Heroin und Kokain verkauft: Dealer in Wien-Landstraße festgenommen

Der Mann wurde festgenommen.
Der Mann wurde festgenommen. ©APA (Sujet)
Ein 31-Jähriger wurde am Mittwoch in seiner Wohnung in der Simmeringer Hauptstraße festgenommen, da er im Verdacht steht, mit Drogen zu handeln. Die Polizei stellte Heroin, Kokain und Cannabis sowie 8.000 Euro Bargeld sicher.

Die Wiener Polizei wurde im Zuge von Ermittlungen auf einen Mann aufmerksam, der im Verdacht steht, mit Drogen zu handeln.

Der 31-jährige Tatverdächtige (Stbg: Nigeria) konnte am 3. Juli gegen 13.20 Uhr in seiner Wohnung in der Simmeringer Hauptstraße im Beisein eines 23-jährigen Abnehmers (Stbg: Nigeria) angetroffen und festgenommen werden.

Polizei nimmt Drogendealer in Wien-Simmering fest

Bei der Hausdurchsuchung wurden Suchmittel und Bargeld sichergestellt, darunter mehrere Gramm Heroin und Kokain sowie 116 Gramm Cannabis und ca. 8.000 Euro Bargeld.

Der mutmaßliche Dealer wurde in die Justizanstalt eingeliefert und die Untersuchungshaft in Aussicht gestellt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Heroin und Kokain verkauft: Dealer in Wien-Landstraße festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen