Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Helmut Dietl heiratete heimlich

Der deutsche Regisseur Helmut Dietl heiratete angeblich heimlich in Venedig. Die Braut habe das Brautkleid erst auf der Toilette des Standesamtes angezogen.

Der Regisseur Helmut Dietl („Rossini“, „Schtonk“) und seine Lebensgefährtin Tamara Duve haben nach einem Bericht des Berliner „Tagesspiegel“ (Samstag) heimlich geheiratet. Das Paar habe sich am Freitag in Venedig das Ja-Wort gegeben.

Um möglichst wenig Aufsehen zu erregen, habe die 38-Jährige ihr Brautkleid erst unmittelbar vor der Trauung auf der Toilette des Standesamtes angezogen. Für Dietl (57) ist es laut Zeitung bereits die vierte Ehe, seine knapp 20 Jahre jüngere Braut war zuvor nicht verheiratet.

Tamara Duve ist die Tochter des SPD-Politikers Freimut Duve. Sie arbeitet als Journalistin und Filmproduzentin. Das Paar ist seit zwei Jahren zusammen und lebt in einem Landhaus bei München.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Helmut Dietl heiratete heimlich
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.