Heimat im Alltag: Modus Vivendi

Mit außergewöhnlicher Formen- und Farbsprache zeigen die Wiener Modemacherinnen Monika Bacher und Charlotte Jakoubek, welch großen Stellenwert Individualität in ihren Kreationen einimmt.

Ab sofort ist die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion von modus vivendi in der Schadekgasse 4 (1060 Wien) mit passender rosa mosa-Schuhmode und Seidentüchern von Matrix erhältlich. Zentrale Elemente sind heuer Engelsblusen und Pumphosen, Shirthemden und Workerjeans.

Das Wiener Modelabel kombiniert in seiner aktuellen Modelinie Merino, Baumwolle oder Leinen, Viskose, Seide und Cashmere. Neben modus vivendi-Klassikern gibt es auch außergewöhnliche Teile: kurze Gehröcke für Männer oder lässige Kordelzughosen und Wickelkleider für Frauen. Details aus bunten Matrix-Stoffen arbeitet modus vivendi in sommerleichte Strickteile mit Ringelund Méléoptik ein.

Alle Entwürfe werden auf Basis von Einzelstücken aus edlen Naturfasern in Wien und Umgebung handgefertigt. Damit steht modus vivendi für fair entstandene, umweltverträgliche Produkte. KundInnenwünsche finden dabei Beachtung, denn an bestehenden Modellen nimmt das Wiener Label Material-, Farb- und Detailmodifikationen vor. ‘Angepasste Individualität’ schaffen die beiden Modemacherinnen Monika Bacher und Charlotte Jakoubek seit 1988. Mode von modus vivendi fällt durch feine Eigenheiten auf und gestaltet die persönliche „Heimat im Alltag“.

Bei der Osterputzaktion von 12. bis 15. März verschwindet die neue Kollektion kurzzeitig von den Regalen. Dann verkauft modus vivendi Teile vergangener Sommer- und Winter-Kollektionen sowie Vintage-Designerstücke zu Schnäppchenpreisen. So lassen sich rechtzeitig vor dem Fest noch farbenfrohe Ostereier für Familienangehörige und FreundInnen erwerben. Schwerpunkte sind am 12.3. Kindermode, am 13.3. Herren, am 14.3. Damen und am 15.3. Verschiedenstes.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Heimat im Alltag: Modus Vivendi
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen