Heidi bekommt Augenoptiker als Paten

Das schielende Opossum aus Deutschland ist ein Zuschauermagnet im Leipizger Zoo. Jetzt hat Heidi einen neuen Paten bekommen, und zwar einen Augenoptiker.
Bilder von Heidi
Eine echte Seltenheit

Ein Unternehmen aus Oldenburg in Niedersachsen habe eine zweijährige Patenschaft übernommen, sagte der Vorsitzende des Zoo-Freundes- und Förderkreises, Siegfried Stauche.

Jedes Jahr sollen von der Firma 150 Euro für die Haltung des Tieres gespendet werden. Das Unternehmen ist aber nicht der einzige Pate des tierischen Stars, denn noch elf andere kümmern sich um Heidis Wohl.

 

  • VIENNA.AT
  • Tiere
  • Heidi bekommt Augenoptiker als Paten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen