Hausmeister beobachtete in Meidling Einbruch in Pkw und verfolgte Täter

Wien - Meidling: Einbruch in PKW - Täter festgenommen
Wien - Meidling: Einbruch in PKW - Täter festgenommen ©APA (Sujet)
Ein Hausmeister beobachtete in Wien-Meidling einen jungen Mann, der in ein Auto einbrach. Der Mann alarmierte die Polizei und nahm die Verfolgung des Täters auf.

Am Samstag, den 9. März  um 21.35 Uhr ereignete sich ein Einbruch in einen in der Tivoligasse im 12. Bezirk abgestellten PKW. Ein aufmerksamer Hausmeister beobachtete einen jungen Mann der gerade die Seitenschiebe eines geparkten PKW eingeschlagen hatte und versuchte die Fahrzeugtüre zu öffnen.

Der Zeuge verständigte sofort die Polizei und verfolgte den Täter als dieser sein Vorhaben aufgab und sich vom Tatort entfernte. Streifenpolizisten konnten den Beschuldigten Friedrich J. (19) wenig später festnehmen. Der junge Mann war alkoholisiert. Der Jugendliche wurde angezeigt.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Hausmeister beobachtete in Meidling Einbruch in Pkw und verfolgte Täter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen