Handyraub in der Äußeren Mariahilfer Straße

Die Polizei konnte den mutmaßlichen Dieb anhalten und festnehmen.
Die Polizei konnte den mutmaßlichen Dieb anhalten und festnehmen. ©apa (Sujet)
Am 30. November wurde ein Mann in Rudolfsheim-Fünfhaus beobachtet, als er einer Frau ihr Handy aus der Hand riss und flüchtete.

Gegen 12.45 Uhr wurde der 29-Jährige in der Äußeren Mariahilfer Straße beim Handyraub an einer 31-Jährigen beobachtet. Ein 31-jähriger Zeuge verfolgte den mutmaßlichen Täter bis auf die Schönbrunner Schlossstraße und alarmierte die Polizei, die den Mann schließlich anhalten und festnehmen konnte.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Handyraub in der Äußeren Mariahilfer Straße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen