Handyraub bei U6-Station in Wien- Ottakring: Fahndung läuft

Dieser Mann wird nach einem Handyraub nahe der U6-Station gesucht
Dieser Mann wird nach einem Handyraub nahe der U6-Station gesucht ©APA (Sujet) / BPD Wien
Ende September bedrohte ein bislang unbekannter Mann einen 19-jährigen Burschen bei der U6-Station Josefstädter Straße und forderte sein Mobiltelefon. Das Opfer gab dem Täter das Handy. Nun liegt ein Fahndungsbild vor.

Nach der Tat in Ottakring, die am 30. September 2014 gegen 22.30 Uhr flüchtete der Unbekannte. Bisher durchgeführte Erhebungen nach den Beschuldigten verliefen negativ.

Raub nahe U6-Station: Der Gesuchte

Täterbeschreibung:
Männlich, 20 bis 25 Jahre alt, etwa 160 bis 170cm groß, trug eine weiße Joggingweste, eine weiße Kappe und hellblaue Jeans.

Nun liegt ein Foto aus einer Überwachungskamera vor. Die Wiener Polizei ersucht um Hinweise an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle West unter der Telefonnummer 0131310 DW 25800 (Journaldienst) .

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Handyraub bei U6-Station in Wien- Ottakring: Fahndung läuft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen