Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Handydiebe in Wien-Alsergrund nahezu auf frischer Tat ertappt

Die beiden Täter fragten einen Passanten nach der Uhrzeit. Als dieser sein Handy herausholte um den Beiden behilflich zu sein, stießen sie den Mann zu Boden und machten sich mit dem Mobiltelefon aus dem Staub.

Der Überfall ereignete sich in der Nacht auf heute, Sonntag, am Treppelweg im Bereich der Rossauer Lände. Der 28-Jährige befand sich gegen 2.40 Uhr auf dem Weg nach Hause, als zwei junge Männer ihn freundlich nach der Uhrzeit fragten. Daraufhin holte der Mann sein Handy aus der Tasche. In diesem Moment entrissen die beiden Männer ihm das Mobiltelefon mit derartiger Wucht, dass er zu Sturz kam und sich verletzte. Anschließend machten sich die beiden Täter aus dem Staub.

Die beiden Trickdiebe konnten kurz darauf im Zuge einer Sofortfahndung dingfest gemacht werden. Das geraubte Mobiltelefon konnte dem 28-Jährigen wieder zurückgegeben werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Handydiebe in Wien-Alsergrund nahezu auf frischer Tat ertappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen