AA

Handy-Diebe auf frischer Tat ertappt

Bild: Bilderbox
Bild: Bilderbox
Am Montag, kurz nach 21.00 Uhr, wurde ein 16-jähriger Bursche auf dem Weg vom Gasometer zur U-Bahnstation in Wien 11., Guglgasse, Opfer eines Straßenraubes.

Dabei zwangen ihn vier Täter mit einem Messer, sein Mobiltelefon und sein Bargeld heraus zu geben. Dem eintreffenden Polizeibeamten gelang es, drei der Täter, alle 15-18 Jahre alt, noch im Umfeld des Tatortes anzuhalten und festzunehmen. Das geraubte Handy wurde in der U-Bahnstation aufgefunden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Handy-Diebe auf frischer Tat ertappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen