Handel mit Kokain und Heroin: 20-jähriger Dealer in Wien-Liesing erwischt

Für einen Wiener Dealer klickten die Handschellen
Für einen Wiener Dealer klickten die Handschellen ©APA (Sujet)
Eine Festnahme wegen des Verdachts des Suchtgifthandels gelang am Mittwoch im 23. Wiener Gemeindebezirk. Gegen 12:15 Uhr hatten Polizisten dort zunächst einen Drogendeal beobachtet.

Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS)
beobachteten einen 20-jährigen Serben beim mutmaßlichen Suchtmittelhandel. Er soll Kokain an einen Zwischenhändler, einen
36-jährigen Österreicher, weitergegeben haben, welcher es
in weiterer Folge an einen 33-jährigen Österreicher ver-
kaufte.

Drogen-Deal in Liesing: Eine Festnahme und zwei Anzeigen

Die Polizisten konnten alle drei Tatverdächtigen anhalten. Bei der
Durchsuchung des 20-Jährigen konnten ca. 330 Gramm Heroin, 30 Gramm
Kokain und ein Bargeldbetrag im mittleren vierstelligen Eurobereich vorge-
funden und sichergestellt werden. Er wurde festgenommen. Bei den zwei anderen wurden geringe Mengen an Kokain und Heroin vorgefunden und sichergestellt. Sie wurden angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Handel mit Kokain und Heroin: 20-jähriger Dealer in Wien-Liesing erwischt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen