Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Handel mit Heroin: Zwei Festnahmen in Wien-Ottakring

Die Polizei konnte 257 Gramm Heroin sicherstellen.
Die Polizei konnte 257 Gramm Heroin sicherstellen. ©APA/LPD Wien
Am Wochenende konnte die Polizei bei Wohnungsdurchsuchungen in Wien-Ottakring gleich zwei Männer festnehmen. Es handelte sich um mutmaßliche Heroin-Dealer.

Am Samstag konnten Polizeibeamte durch einen Hinweis den Standort einer Wohnung feststellen, die als Drogenumschlagplatz fungierte. Bei der Durchsuchung waren elf indische Staatsbürger anwesend. Es stellte sich heraus, dass es sich bei den Männern um zehn Abnehmer und einen mutmaßlichen Heroin-Dealer handelt. Der 40-jährige Dealer wurde festgenommen.

Weiterführende Ermittlungen machten es am Sonntag möglich, auch den Lieferanten des 40-Jährigen auszuforschen. Er wurde in einer Wohnung in der Reinprechtsdorfer Straße festgenommen. In der Wohnung des festgenommenen Türken (ebenfalls 40 Jahre alt) konnten die Beamten 257 Gramm Heroin mit einem geschätzten Straßenverkaufswert von 30.000 Euro sicherstellen.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Handel mit Heroin: Zwei Festnahmen in Wien-Ottakring
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen