Handel mit erstem Einkaufssamstag zufrieden

Trubel am Wiener Graben
Trubel am Wiener Graben ©APA (Archiv/Hochmuth)
Der Handel in Österreich ist mit dem gestrigen ersten Einkaufssamstag überwiegend zufrieden, "fulminant" sei das Geschäft aber erwartungsgemäß nicht verlaufen, hieß es dazu aus der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Wie gewöhnlich seien auch heuer wieder am ersten Adventsamstag viele Kunden zum Gustieren und Schauen unterwegs gewesen, sagte Bundesspartenobmann Erich Lemler am Samstag.

In Summe sei es ein “guter erster Einkaufssamstag” gewesen, an dem die Vorjahresumsätze – wie erwartet – großteils erreicht werden konnten. Auch das gute Wetter habe dazu beigetragen, dass viele Österreicher in den Einkaufsstraßen und Shopping-Centern unterwegs gewesen seien. In den einzelnen Branchen meldeten die Händler laut Lemler aber unterschiedliche Ergebnisse. Spielwaren, Schmuck und Sportartikel seien sehr zufriedenstellend gelaufen, Bekleidung und Schuhe eher verhalten.

  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Handel mit erstem Einkaufssamstag zufrieden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen