Guerilla Gärtnern mit den Grünen

Die Wiener Grünen wollen mit der illegalen Bepflanzung des Schwedenplatzes zu einer Diskussion über den öffentlichen Raum anregen. Stadtreporter Video: 

Aber nicht nur die Grünflächen, der gesamte öffentliche Raum soll mehr Gestaltungsfreiraum für die Bürgerinnen und Bürger der Bundeshauptstadt bieten. So kann man zum Beispiel wegen des GEWISTA Monopols nicht einmal mehr ein Plakat für eine Party öffentlich anbringen.

  • VIENNA.AT
  • Stadtreporter
  • Guerilla Gärtnern mit den Grünen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen