"Großer Fang": Drogendealer in Wien-Landstraße festgenommen

Der mutmaßliche Dealer hatte eine Menge Heroin in seiner Wohnung gehortet.
Der mutmaßliche Dealer hatte eine Menge Heroin in seiner Wohnung gehortet. ©ap/Symbolbild
Erfolgreicher Schlag: Durch zivile Polizeibeamte konnte am Mittwoch Nachmittag in der Vereinsgasse ein Drogendealer auf frischer Tat ertappt werden.

Sowas nennt man “auf frischer Tat ertappt”: Als der vermeintliche Dealer einem Kunden seine Ware verkaufen wollte, wurden die Polizisten in Zivil Zeuge davon. Der 23-jährige wurde umgehend festgenommen.

Der Beschuldigte erwies sich dann als „größerer Fang“ als gedacht: In seiner Wohnung konnten bei einer anschließenden Hausdurchsuchung noch fast 100 Gramm Heroin und über 20 Gramm Kokain sichergestellt werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • "Großer Fang": Drogendealer in Wien-Landstraße festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen