Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Großer Chor am Weihnachtsmarkt Schönbrunn für SOS Kinderdorf

Keine Scheu vor falschen Tönen: Es ist ja für den guten Zweck!
Keine Scheu vor falschen Tönen: Es ist ja für den guten Zweck! ©Uwe Steinbrich / pixelio.de
Jede Stimme zählt! Ob hoch oder tief, im Takt oder mit persönlichen Variationen – Hauptsache möglichst zahlreich.

Am 1. Dezember um 19 Uhr sind Besucherinnen und Besucher auf den 18. Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn eingeladen und dort herzlich aufgefordert, im Chor für einen guten Zweck bekannte und vertraute Weihnachtslieder zu singen. Jede Stimme verwandelt sich dabei in klingende Münze. Der Reinerlös dient dem SOS Kinderdorf Wien zur Finanzierung einer Wohngemeinschaft.

Singen mit Publikumsliebling Adi Hirschal am 1. Dezember

Als Zeremonienmeister des Freude spendenden Programms dirigiert Publikumsliebling Adi Hirschal den Chor. Begleitet von Pianist Wolfgang Tockner stimmt der Sänger und Schauspieler Traditionelles von „Es wird scho glei dumpa“ bis zur wienerischen Version von Bing Crosbys „White Christmas“ – „I träum’ von aner weiß’n Weihnacht“ an. Und im vielstimmigen Chor „Oh Tannenbaum“. Textblätter sind vorhanden.

Die vorweihnachtliche Klangwolke wird von der Veranstalterin des Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn, Gabriela Schmidle, und den Ausstellern des Weihnachtsmarktes vergoldet sowie von der Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsgesellschaft verdoppelt. Das Geschenk wird dem SOS Kinderdorf Wien in Form eines Schecks übergeben.

„Echter“ Nikolaus am 5. und 6. Dezember

Geschenke in Form süßer und anderer Überraschungen verteilt am 5. und 6. Dezember der Nikolaus im Ehrenhof auf dem Kultur- und Weihnachtsmarkt Schönbrunn. Prächtig gewandet, belesen und stimmgewaltig lässt er von 14 bis 18 Uhr die Nikolaus-Tradition in Geschichten, Gedichten und Gesang in besonders stimmungsvoller Weise aufleben.

Publikums-Chor für SOS Kinderdorf Wien
Donnerstag, 1. Dezember 2011
19.00 Uhr  
Treffpunkt vor der Bühne beim Christbaum

18. Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn
19. November bis 26. Dezember 2011

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Großer Chor am Weihnachtsmarkt Schönbrunn für SOS Kinderdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen