Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Große Banksy-Ausstellung als Multimedia-Show in den Wiener Sofiensälen

"Girl with Balloon" und über 100 weitere Highlights aus dem Schaffen von Banksy erwarten die Besucher in Wien
"Girl with Balloon" und über 100 weitere Highlights aus dem Schaffen von Banksy erwarten die Besucher in Wien ©The Art of Banksy Exhibition
Street-Art-Fans aufgepasst: Eine absolute Ikone des Genres wird ab 23. Juli in Wien gewürdigt. Bei "The Art of Banksy" sind mehr als 100 Werke des britischen Graffiti-Künstlers in den Sofiensälen zu sehen.
The Art of Banksy: Eindrücke der Ausstellung

Der Ticket-Vorverkauf für die Ausstellung "The Art of Banksy" in den Wiener Sofiensälen in Wien-Landstraße startet am morgigen Donnerstag. Zu sehen sind sowohl Fotografien als auch Drucke, die teilweise eigens für die Schau reproduziert wurden.

Banksy: Kult-Sprayer hat Kunstgeschichte geschrieben

Mit seinen kritischen, oft politischen Aktionen hat der Künstler, der seine Identität bisher erfolgreich geheim gehalten hat, Kunstgeschichte der etwas anderen Art geschrieben. Besonders aufsehenerregend war im Jahr 2018 das sich selbst schreddernde Bild "Girl With Balloon", das sich nach der Auktion, bei der es über eine Mio. Euro erzielt hatte, selbst zerstörte.

2019 erzielte sein Gemälde "Devolved Parliament" bei einer Sotheby's-Auktion eine Rekordsumme von 11 Millionen Euro. Der Grafitti-Künstler, der seine Werke im öffentlichen Raum von Bristol bis Barcelona, von Sydney bis San Francisco platziert, ist längst Kult. Als die Stadt Bristol abstimmen ließ, ob Banksy-Arbeiten entfernt werden sollen, entschieden sich 97 Prozent dagegen.

"The Art of Banksy": Ausstellung in Wien als multimediale Show

Die Ausstellung in Wien ist als Installation konzipiert: Betreten wird die Schau durch zwei große Sprühdosen, hinter denen sich die Kassa befindet. An einer Photo Wall findet sich schließlich "Girl with the Balloon", wo die Tour startet. Die Hauptausstellung beginnt in einem alten Raum im englischen Stil mit Stühlen und Sofas, wo es eine zehnminütige Dokumentation über Banksys Werk und Schaffen gibt.

In weiterer Folge wandert der Besucher durch einen Nachbau des Banksy-Studios, nimmt an einem Sprayer-Rollenspiel teil und wandert schließlich durch eine Galerie mit den bekanntesten Werken. Akustisch wird die Ausstellung von einem Song untermalt, der exklusiv vom türkischen Musiker Fahir Atakoğlu komponiert wurde.

Beeindruckende Werkschau - berühmteste Graffiti inklusive

"Die Show verspricht eine wirklich beeindruckende Erfahrung, und ist ein 'Must-see', um Banskys Kunst zu zelebrieren und weiter in die Welt zu tragen," so die Veranstalter. 2016 in Istanbul gestartet, von Amsterdam, Paris, Berlin, Riyadh, Melbourne, Antwerpen, Bukarest, Cluj, Budapest gehostet und nun in Wien, umfasst die Schau auch die berühmten Graffiti „Girl with Balloon“, „Bomb Hugger“, „Police Kids“, „Pulp Fiction“ oder „Flower Thrower“.

"The Art of Banksy" in den Wiener Sofiensälen, 23. Juli bis 4. September, Marxergasse 17, 1030 Wien

Um ausreichend Abstand halten zu können und den Besuchern ein bestmögliches Ausstellungserlebnis zu ermöglichen, werden maximal 200 Personen pro Stunde in die Ausstellung eingelassen. Karten mit genau definierten Timeslots sind im Vorverkauf über Ö-Ticket und im Kartenbüro der Sofiensäle erhältlich.

Ticket-Preise

Erwachsene: Mo-Fr: 17 Euro / Sa, So und an Feiertagen: 19 Euro
Student*innen und Senior*Innen: Mo-Fr: 14 Euro / Sa, So und an Feiertagen: 16 Euro
Kinder: Mo-Fr: 7 Euro / Sa, So und an Feiertagen: 9 Euro
Familie (2 Erwachsene + 2 Kinder): Mo-Fr: 30 Euro / Sa, So und an Feiertagen: 35 Euro

Spezielle Preise bis zum 22. Juli:
Erwachsene: Mo-Fr: 13,50 Euro / Sa, So und an Feiertagen: 15 Euro
Student*innen und Senior*Innen: Mo-Fr: 11 Euro / Sa, So und an Feiertagen: 13 Euro
Kinder: Mo-Fr: 5,50 Euro / Sa, So und an Feiertagen: 7 Euro

Familie (2 Erwachsene + 2 Kinder): Mo-Fr: 24 Euro / Sa, So und an Feiertagen: 28 EuroDie Veranstalter spenden einen Teil des Gewinns an die soziale Einrichtung IPA Switxboard mit Sitz in Österreich, um Flüchtlingen aus Syrien zu helfen.

Weitere Infos zu "The Art of Banksy" erhalten Sie unter diesem Link.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Große Banksy-Ausstellung als Multimedia-Show in den Wiener Sofiensälen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen