Großauftrag für Fa. Pfeiffer

Pfeiffer Gerüstbau freut sich über den größten Auftrag ihrer Geschichte: Der Ländle-Gerüstbauer wurde mit der Sanierung der Innsbrucker Olympia-Eishalle beauftragt.

Die Halle und der angrenzende Neubau erfordern 14.000 Quadratmeter Fassaden und 7.000 Quadratmeter Deckengerüst. Trotz Krise in der Baubranche stieg der Pfeifer- Umsatz im vergangenen Jahr um 30 Prozent auf rund drei Millionen Euro.

  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Großauftrag für Fa. Pfeiffer
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.