Großbrand in Wiener Lagerhalle: Gartenmöbel fingen Feuer

Mit 70 Mann und 20 Fahrzeugen ist die Feuerwehr am Dienstag zu einem Großbrand in Wien-Liesing ausgerückt. In einer Lagerhalle in der Perfektastraße hatte Gartenmöbel aus Teakholz Feuer gefangen.

Knapp vier Stunden waren die Löschkräfte im Einsatz. Personen befanden sich nicht in dem Gebäude.

In Mitleidenschaft gezogen wurde allerdings das angrenzende Lager einer Bekleidungsfirma, in dem sich der Brandrauch absetzte. Mehrere Verglasungen der etwa 50 mal 100 Meter großen Halle mussten eingeschlagen werden, um für die dichten Rauchschwaden Abzugsmöglichkeiten zu schaffen. Warum die Möbel im Erdgeschoß des zum Teil leerstehenden Lagers in Brand gerieten, war am Abend noch unklar.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Großbrand in Wiener Lagerhalle: Gartenmöbel fingen Feuer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen