AA

Grüß Gott, Herr Minister!

Mit Sozialminister Erwin Buchinger war vor kurzem ein prominenter Besucher in der Leopoldstadt zu Gast. Er nützte Mitte September eine Sitzungsunterbrechung des Parlaments, um den Privatsender ATV in der Aspernbrückengasse zu besichtigen und -Waka- Chef Klaus Widl am Praterstern zu treffen.

In seiner Funktion als Vizepräsident der Red Biker besuchte er auch die Zwei-Rad-Börse in der Praterstraße (Bild rechts). Mit der U2 gings dann zum Stadion Center. Denn hier bildete ein Rundgang mit Centerleiterin Katharina Kammerer den Abschluß.

„Die Leopoldstadt hat so viel zu bieten: Viele neue Wohnungen, die Infrastruktur wird ausgebaut und die Lebensqualität steigt. Toll, was Bezirksvorsteher Gerhard Kubik und Hannes Jarolim hier geschafft haben“, beschreibt Sozialminister Buchinger seinen Tag in der Leopoldstadt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Grüß Gott, Herr Minister!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen