AA

Google-Software "Honeycomb" soll iPad Konkurrenz machen

Google will das mobile Betriebssystem Android mit einer neuen Version für Tablet-Computer tauglich machen.

Die Software mit dem Codenamen “Honeycomb” sei an größere Bildschirme angepasst und habe eine deutlich bessere Grafikleistung, teilte das Unternehmen bei der Vorstellung am Mittwoch in Mountain View mit. Google ermöglicht zudem Transaktionen innerhalb von Anwendungen – beispielsweise den Verkauf von einzelnen Ausgaben eines Magazins.

Der Suchmaschinenriese steht bei mobilen Geräten im Wettbewerb zu Apple, das mit dem iPad den Markt für Tablet-Computer etabliert hat. Android ist ein offenes Betriebssystem, dessen Quellcode Entwickler unabhängig von Google verwenden dürfen. Das Unternehmen sehe sich aber als “Schäfer” des Projektes, sagte Google-Manager Andy Rubin am Mittwoch.

Mehr Infos: www.google.com

  • VIENNA.AT
  • Multimedia & Technik
  • Google-Software "Honeycomb" soll iPad Konkurrenz machen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen