Google-Konferenz in Wien war voller Erfolg

©Google
Die erste Google Analytics Konferenz im deutschsprachigen Raum fand am 29. September im Tagungszentrum des Schloß Schönbrunn statt. Mit mehr als 220 Teilnehmern aus neun Ländern war die Konferenz restlos ausverkauft.
Das Video zur Konferenz

Besonderes Highlight waren die Keynotes von Google-Experten aus dem US-amerikanischen Headquarter in Mountain View, Kalifornien. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Veranstalter e-dialog, elements und webalytics folgte die Opening-Keynote von Clancy Childs, Google Analytics Team Manager für Europa. Er ging auf den Nutzen für Web-Analytics im Business-Umfeld ein und erläuterte die wichtigsten Säulen.

Im Anschluss wurden parallel sowohl grundlegende als auch fortgeschrittene Funktionen vorgestellt und diskutiert. Zwischen den einzelnen Workshops sorgte das ausgezeichnete Catering für das leibliche Wohl aller Teilnehmer. Dank des prächtigen Wetters fand in den Pausen der Weingarten bei der Orangerie regen Zuspruch der Gäste.

Google Analytics in Zukunft noch präziser

Den offiziellen Teil beendete Trevor Claiborne, Produkt Marketing Manager für Google Analytics, mit einem Ausblick auf die Zukunft von Google Analytics. Die Vortragenden wurden im Anschluss an die Veranstaltung mit Fragen von interessierten Teilnehmern und Journalisten belagert. 

Genug Zeit zum Networken ermöglichte der entspannte Ausklang. “Ich bin überglücklich, dass die Premiere eine derartige Resonanz ausgelöst hat. Wir haben einen Mix aus Einstiegs- und Spezialthemen angeboten; in den Networking-Zonen hat das erste Feedback unser Konzept bestätigt. Einer Fortsetzung mit Ausbau steht daher nichts im Wege!”, so der Google-Analytics-Konferenzveranstalter Siegfried Stepke.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Google-Konferenz in Wien war voller Erfolg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen