Glühbirne ade? Unternehmen in Wien-Währing lagert hunderttausende im Keller

Bereits seit 10 Jahren ist die Glühbirne in der EU verboten, Käufer und Verkäufer gibt es trotz allem.
Bereits seit 10 Jahren ist die Glühbirne in der EU verboten, Käufer und Verkäufer gibt es trotz allem. ©pixabay.com (Themenbild)
Seit zehn Jahren sind Glühbirnen eigentlich verboten. Doch der Verkauf von lagernden Birnen ist noch erlaubt. Ein Unternehmen in Wien-Währing verkauft diese bis heute.

Die EU hat die Glühbirnen vor zehn Jahren verbannt, doch Händler verkaufen diese noch immer. Denn der Verkauf von Vorräten ist noch erlaubt und es gibt noch immer treue Fans der Glühbirne.

Ein Unternehmen in Wien-Währing hat rund 350.000 Glühbirnen im Keller gelagert. Zu Beginn des Verbots gab es Hamsterkäufe, mittlerweile hat es sich allerdings eingependelt. Trotz allem: LED´s können bis zu 90 Prozent Strom sparen und verringern die Kosten.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 18. Bezirk
  • Glühbirne ade? Unternehmen in Wien-Währing lagert hunderttausende im Keller
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen