Gleichenfeier beim Studentenwohnheim Donaubase in Wien

Studenten können sich schon jetzt für einen Platz im neuen Heim vormerken lassen.
Studenten können sich schon jetzt für einen Platz im neuen Heim vormerken lassen. ©dpa (Symbolbild)
Bis September 2014 soll in Wien-Donaustadt das Studentenwohnheim "Donaubase" entstehen. Bereits jetzt kann man sich für einen Platz vormerken lassen.
Studentenheime in Wien

Das Studierendenheim Donaubase liegt nur drei Gehminuten entfernt von der U2 Station Donaustadtbrücke. Dadurch sind die viele Wiener Universitäten ohne Umsteigen schnell erreichbar. Einen Ausgleich zum stressigen Studentenleben bietet die nur fünf Gehminuten entfernte Donauinsel mit ihrem Erholungs- und Freizeitangebot. Hier können die zukünftigen Bewohner entspannen und Zeit in der Natur verbringen.

Neues Studentenwohnheim in Wien

Das neue Studierendenheim wird seinen Bewohner 402 Einzelappartements mit eigener Mini-Küche und Badezimmer bieten. Neun größere Zimmer sind barrierefrei zugänglich und damit für Menschen mit Behinderungen optimal geeignet. In jedem Stock wird es riesige Cooking-Lounges und Gemeinschaftseinrichtungen geben. Zudem stehen ein eigene Freizeit- und Veranstaltungsraum sowie fünf Musikproberäume zur Verfügung.

 Neben der guten öffentlichen Anbindung des Studierendenheims Donaubase, werden den BewohnerInnen auch noch 36 Autoabstellplätze sowie fünf Stellplätze für Motorräder und 115 Fahrradabstellplätze zur Verfügung stehen. Die Fertigstellung der Donaubase erfolgt bis September 2014.

Wartelisteneintragungen sind aber schon jetzt unter office@base19.at möglich.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Gleichenfeier beim Studentenwohnheim Donaubase in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen