Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gewerbsmäßiger Fahrraddiebstahl: Zwei Tatverdächtige in Wien-Wieden festgenommen

Bei den beiden Männern wurde Einbruchswerkzeug sichergestellt.
Bei den beiden Männern wurde Einbruchswerkzeug sichergestellt. ©LPD Wien
Zwei mutmaßliche Serieneinbrecher konnten gestern von der Polizei auf der Wiedner Hauptstraße festgenommen werden. Bisher konnten ihnen bereits sechs Diebstähle zugeordnet werden.

Ein 21-Jähriger und ein 26-Jähriger waren schon länger unter Beobachtung von Beamten. Am Montag waren die beiden in zahlreichen Stiegenhäusern im vierten Bezirk unterwegs. Schließlich nahmen die beiden Verdächtigen ein versperrtes Fahrrad an sich. In einem nahegelegenen Stiegenhaus versuchten sie, das Schloss aufzubrechen. Ein Beamter konnte sie dabei beobachten und an Ort und Stelle festnehmen. Bei den beiden Mazedoniern wurde Einbruchswerkzeug sichergestellt. Bisher konnten den beiden Männern schon sechs Diebstähle zugeordnet werden. In zahlreichen weiteren Fällen wird noch ermittelt. Die beiden befinden sich in Haft.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • Gewerbsmäßiger Fahrraddiebstahl: Zwei Tatverdächtige in Wien-Wieden festgenommen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen