Gesuchter Ladendieb bei Wiener U4-Station Margaretengürtel gefasst

Der Mann ging der Polizei bei einer Kontrolle ins Netz.
Der Mann ging der Polizei bei einer Kontrolle ins Netz. ©APA (Sujet)
Am Donnerstag klickten für einen 43-Jährigen bei der U4-Station Margaretengürtel in Wien die Handschellen. Er wurde wegen eines versuchten Ladendiebstahls gesucht.

Polizisten der Bereitschaftseinheit Wien (BE) konnten am 1. September im Zuge von Identitätsfeststellungen gegen 15.00 Uhr einen 43-jährigen Mann (Staatsangehörigkeit Russische Föderation) in der U4-Station Margaretengürtel festnehmen.

43-Jähriger entpuppte sich bei Kontrolle der Wiener Polizei als Ladendieb

Gegen den Mann besteht ein Festnahmeauftrag wegen des Verdachts der versuchten Nötigung sowie des versuchten Diebstahls. Der 43-Jährige soll versucht haben, am 21. Juni in einem Supermarkt in der Wiener Innenstadt Ware zu stehlen. Dabei wurde er von einem Angestellten erwischt, woraufhin es zu den strafbaren Handlungen gekommen sein soll.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 5. Bezirk
  • Gesuchter Ladendieb bei Wiener U4-Station Margaretengürtel gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen