Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gesuchter Handtaschen-Räuber ging der Wiener Polizei bei Kontrolle ins Netz

Der Mann wurde festgenommen.
Der Mann wurde festgenommen. ©APA (Sujet)
Bei einer Kontrolle am Schedifkaplatz klickten am Freitag für einen gesuchten 28-Jährigen die Handschellen.

Sechs Beamte der Bereitschaftseinheit führten am 10. Mai gegen 08.50 Uhr im Bereich des Meidlinger Bahnhofs Personskontrollen durch. Unter anderem wurde ein 28-jähriger österreichischer Staatsbürger am Schedifkaplatz kontrolliert, gegen den eine aufrechte Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Wien wegen des Verdachts des Raubes bestand.

Der Tatverdächtige wurde festgenommen. Er steht im Verdacht, am 2. April 2019 versucht zu haben, einer 17-jährigen Frau auf der Mariahilfer Straße die Handtasche zu entreißen. Der amtsbekannte Festgenommene wurde in eine Justizanstalt überstellt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Gesuchter Handtaschen-Räuber ging der Wiener Polizei bei Kontrolle ins Netz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen