Gestohlener Bankomat aus Hadersdorf in Wien gefunden

Einer der kürzlich in Niederösterreich gestohlenen Bankomaten ist nun in Wien-Ottakring gefunden worden. Der Bankomat war in einem gestohlenen Auto entdeckt worden.
Jetzt Facebook-Fan von 1160.vienna.at werden!

Die Ermittler erhoffen nun Hinweise auf das Fahrzeug. Der graue Mercedes C 200 war laut NÖ Sicherheitsdirektion unmittelbar vor dem Coup am 2. Oktober in Niederösterreich in Pöttsching im Burgenland entwendet worden.

Der Wagen wurde – mit gestohlenen Kennzeichen aus dem Bezirk Mattersburg – am vergangenen Donnerstag (7. Oktober) in der Fröbelgasse 9 in Wien-Ottakring gefunden. Die Täter hatten den Pkw offensichtlich zum Abtransport benutzt, den gestohlenen Bankomat nach der Tat an einem noch unbekannten Ort aufgeschnitten und das Bargeld entnommen. Sie verluden das Gerät wieder in das Fluchtfahrzeug, das sie dann in der Bundeshauptstadt abstellten – zu welchem Zeitpunkt, weiß man nicht.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Mercedes im Zeitraum vom 2. bis 7. Oktober irgendwo beobachtet haben. Zweckdienliche Hinweise zum Aufenthalt des Fahrzeugs bzw. darauf, wo der Bankomat aufgeschnitten worden sein könnte, sind an das Landeskriminalamt Niederösterreich, Standort Mödling, Ermittlungsbereich Diebstahl, Tel. 059133/30-3336 zu richten.

Zwei in Niederösterreich gestohlene Bankomaten sind in der Vorwoche in Tschechien aufgetaucht. Aufgrund der unterschiedlichen Vorgangsweisen – ein anderer Bankomat war gesprengt worden – gehen die Ermittler davon aus, dass verschiedene Tätergruppen am Werk sind. Laut Franz Wendler, Leiter der kriminalpolizeilichen Abteilung der NÖ Sicherheitsdirektion, erhoffe man sich auch durch die Zusammenarbeit mit tschechischen und slowakischen Kollegen Erkenntnisse.

Werde Facebook-Fan von 1160.vienna.at – so verpasst du keine Nachricht aus deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Gestohlener Bankomat aus Hadersdorf in Wien gefunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen