"Gespritzten" weggenommen - Mann randalierte

Weil ihm ein Angestellter seinen "Gespritzten" wegnahm, ist ein Gast im Bistro einer Tankstelle in Wien-Floridsdorf vollkommen ausgerastet.

Weil ihm ein Angestellter seinen “Gespritzten” weggenommen und ihm zum Gehen aufgefordert hat, ist am Samstagnachmittag ein Gast im Bistro einer Tankstelle in der Siemensstraße Wien-Floridsdorf vollkommen ausgerastet. Laut einer Aussendung der Polizei warf der Mann mit Einrichtungsgegenständen um sich und ließ sich auch von der verständigten Exekutive nicht beeindrucken. Nachdem der 42-jährige einen Beamten tätlich angegriffen hatte, wurde er festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • "Gespritzten" weggenommen - Mann randalierte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen