Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Geschenke auf den letzten Drücker

Oh du stressige... Leider ist die Weihnachtszeit auch die stressigste Zeit des Jahres. Da bleibt am Terminplaner wenig Zeit für das Besorgen origineller Geschenke. Wem noch Ideen fehlen, der sollte jetzt weiterlesen...
Vienna LIVE: Trash-Design
Haben Sie schon alles?
Auf den letzen Drücker
Warum nicht mal Zeit schenken?

Es gibt ja die bekannten und doch sehr nützlichen Last-Minute-Geschenke wie Gutscheine oder Geld. Aber es geht auch anders. Hier finden Sie einige Anregungen zu Geschenken, die auch kurzfristig herbie zu zaubern sind und trotzdem originell sind und Freude machen.

Lieblingskuchen im Glas
Sind Sie berühmt für Ihren Rührteigkuchen? Dann schenken Sie ihn doch zu Weihnachten! Aber nur frischgebacken schmeckt Kuchen wirklich gut! Nehmen Sie ein schönes Einmachglas und befüllen Sie es mit Ihrer ganz persönlichen Fertig-Backmischung. Vermerken Sie am Etikett den Namen der Kreation sowie die letzten Arbeitsschritte.

Glücksbäumchen
Wenn Blumen, dann aber richtig! Suchen sie sich in einem Blumengeschäft ein ganz besonderes Exemplar im Topf heraus. Am besten eine etwas ausgefallenere Gattung und bespicken Sie die Äste oder Blätter mittels glitzerndem Goldband mit Brieflosen oder Rubbellosen.

Selbst gemachter Fotorahmen
Zugegeben – schon da gewesen, aber auf die Schnelle doch ein sehr schönes und persönliches Geschenk. Die meisten Drogeriemärkte bieten Fotodrucker an, bei denen Sie mittels Flash-Karte oder USB-Stick im Nu Fotos in Top-Qualität auf Fotopapier ausdrucken können. Gleich daneben im Regal findet sich meistens auch ein schöner Rahmen. Besorgen Sie sich zusätzlich Deko-Elemente wie kleine Muscheln oder ähnliches – je nach Geschmack und Sujet. Wer es gern anders haben möchte, der kann einen Fotorahmen in Form einer Schneekugel in Betrahct ziehen.

IT-Goodies
Wer gerne am PC oder Laptop arbeitet, der freut sich meist auch über lustige und skurrile Computer-Goodies wie leuchtende, blinkende USB-Ventilatoren, ebenso blinkende USB-Weihnachtsbäume oder aber auch rosarote Hello-Kitty-Mäuse. Natürlich ist die Bandbreite auf diesem Gebiet groß.

Trendiger Computerschrott
Muss nicht zwangsweise für Computerfreaks sein: An manchen Wiener Weihnachtsmärkten (zum Beispiel Karlskirche oder altes AKH) kann man alten Computermüll als stylische Mode- oder Möbelaccessoires reinkarniert erwerben. Das reicht von der Motherboard-Wanduhr, über den Floppydisc-Kalender bishin zur Kabel-Halskette.

Gourmet-Geschenke-Korb
Über einen Geschenkekorb mit allerlei Köstlichkeiten, die man sich sonst nicht leisten würde, freut man sich immer und er lässt sich meist auch im letzten Moment zusammenstellen. Klassiker sind natürlich Wein, Edelschokolade aber auch Parmesan oder feine Marmelade. Wer es besonders exquisit mag, der kann auch echte Raritäten in den Geschenkkorb legen. Beispiel: Kopi Luwak – der wohl teuerste und außergewöhnlichste Kaffee der Welt. Gibt’s in Wien beispielsweise im Mocca Club auf der Wienzeile.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Geschenke auf den letzten Drücker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen