Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Genial: Eminems "Lose Yourself" in Gebärdensprache

©YT/AP
Es sieht aus wie coole Moves zu Eminems 2002er-Hit "Lose Yourself", tatsächlich steckt aber mehr dahinter: Die Texanerin Shelby Mitchusson hat sich mit diesem Video für eine Stelle als Übersetzerin für Gehörlose beworben. Wundert es jemanden, dass sie die Stelle bekommen hat?

Hochgeladen hat Mitchusson das Video bereits vor acht Monaten, als sie sich beim ASL-Team (American Sign Language) in Austin, Texas bewarb. Viral wurde es aber erst dieser Tage und wird seither vielfach auf Twitter und Facebook geteilt. Aktuell hält der Clip bei gut 2,9 Millionen Aufrufen, Tendenz steigend..

Auf Facebook bedankte sie sich bei ihren Fans für die große Unterstützung: “Das bedeutet mir wirklich sehr viel, denn der Song spricht mit in so vielen Dingen aus der Seele. Ich hoffe, dass meine Passion und Liebe durch meine Arbeit Ausdruck finden”, sagt sie dort. (red)

  • VIENNA.AT
  • Kurioses
  • Genial: Eminems "Lose Yourself" in Gebärdensprache
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen