Geldbörsendiebstahl in Wien-Hietzing: Flüchtiger wurde festgenommen

Der Geldbörsendieb wurde von der Polizei festgenommen.
Der Geldbörsendieb wurde von der Polizei festgenommen. ©APA (Sujet)
Am Montagvormittag verständigte eine Frau in Wien-Hietzing die Polizei, nachdem ihr zuvor ein zunächst Unbekannter ihre Geldbörse gewaltsam aus der Hand gerissen hatte.

Eine 58-jährige Frau verständigte am 3. August gegen 11.30 Uhr die Polizei und gab bekannt, dass ihr ein unbekannter Mann soeben in der Lainzer Straße in Wien-Hietzing gewaltsam die Geldbörse aus der Hand gerissen hatte und geflüchtet war.

Geldbörsendieb in Hietzing festgenommen

Auf Grund einer Personsbeschreibung gelang es den Beamten der Polizeiinspektion Lainzer Straße, den Verdächtigen in einem Innenhof in der Mittermayergasse festzunehmen. Der 21-Jährige zeigte sich sofort geständig. Die gestohlene Geldbörse konnte der 58-jährigen Frau zurückgegeben werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Geldbörsendiebstahl in Wien-Hietzing: Flüchtiger wurde festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen