Geldbörsen-Diebstahl und Geld-Behebung mit fremder Karte in Wien: Fahndung

Diese Person wird polizeilich gesucht
Diese Person wird polizeilich gesucht ©LPD Wien
In einem Supermarkt in Wien-Simmering wurde im Dezember einer Frau die Geldbörse aus der Tasche gestohlen. Mit der Bankomatkarte des Opfers behob der unbekannte Täter Geld. Die Polizei bittet um Hinweise.
Der gesuchte Mann

Ein derzeit unbekannter Täter soll in einem Supermarkt in der Florian Hedorfer Straße am 5. Dezember gegen 9 Uhr eine Geldbörse aus der Handtasche einer Frau gestohlen haben.

Mit fremder Karte Geld behoben: Fahndung

Anschließend behob er mit der darin befindlichen Bankomatkarte Bargeld. Der Gesamtschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich. Die Wiener Polizei ersucht um Hinweise zu einem auf Lichtbildern festgehaltenen Tatverdächtigen. Diese werden, auch anonym, an die Polizeiinspektion Simmeringer Hauptstraße unter der Telefonnummer 01-31310-69345 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Geldbörsen-Diebstahl und Geld-Behebung mit fremder Karte in Wien: Fahndung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen