Geldbörsen-Diebstahl am Friedhof in Wien-Meidling: Fahndung nach Täter

Der gesuchte Mann
Der gesuchte Mann ©BPD Wien
Am 16. Juni 2014 wurde einer Frau während eines Friedhofbesuchs durch einen unbekannten Täter die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen. Unmittelbar danach wurde mit der Bankomatkarte des Opfers in Wien-Meidling Bargeld behoben.

Der Diebstahl auf dem Wiener Friedhif geschah zwischen 15 und 15:45 Uhr. Anschließend behob der unbekannte Täter mit der Bankomatkarte, die sich in der Geldbörse befunden hatte, in Meidling Bargeld.

Diebstahl mit Geldbehebung in Meidling

Dabei konnte ein Lichtbild des mutmaßlichen Diebes angefertigt werden. Die Wiener Polizei ersucht um Mithilfe.

Sachdienliche Hinweise (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Außenstelle Süd, unter der Telefonnummer 01/31310 DW 57634 oder DW 57630 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Geldbörsen-Diebstahl am Friedhof in Wien-Meidling: Fahndung nach Täter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen