Gehörlose widmen Corona-Helfern "We Are the World"

Viel Liebe geht raus an die Corona-Helfer.
Viel Liebe geht raus an die Corona-Helfer. ©Pixabay.com
Gehörlose performten auf Instagram den Song "We Are the World" für Corona-Helfer. 48 Menschen haben die Hymne in der Zeichensprache aufgenommen.

Unter Ägide des ORF haben jüngst vier einstige ESC-Kandidaten und das RSO ein aufwendiges Cover des 80er-Jahre-Klassikers "We Are The World" als Benefizversion aufgenommen. 48 Vertreter der weltweiten Gehörlosengemeinschaft tun es ihnen nun gleich: Sie haben den Song in Zeichensprache aufgenommen. Die Vertreter kommen dabei aus 48 verschiedenen Ländern - von Österreich über Iran bis China.

In dem Video auf Instagram präsentieren Erwachsene allein oder als Paar sowie Kinder das Lied. Dazu zeigen jeweils kleine Flaggensymbole an, wo die Teilnehmer herkommen. Allesamt wollen damit den Helfern in der Coronakrise danken.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Coronavirus Wien
  • Gehörlose widmen Corona-Helfern "We Are the World"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen