Geheimes Zeltlager: Mit Sägeblatt und Messer bewaffneter Mann auf der Wiener Donauinsel

Die Polizei fand den bewaffneten Mann auf der Wiener Donauinsel.
Die Polizei fand den bewaffneten Mann auf der Wiener Donauinsel. ©APA (Sujet)
Am Freitagabend wurde ein mit Messer und Sägeblatt bewaffneter Mann auf der Wiener Donauinsel festgenommen. Der 39-Jährige war der Polizei aufgefallen, da er in einem Waldstück ein verborgenes Zeltlager ausgeschlagen hatte.
Gefundene Gegenstände

Als der Mann die Beamten wahrnahm, soll er sie verbal attackiert haben. Da er sich trotz mehrerer Abmahnungen nicht beruhigen ließ und – wie es in er Presseaussendung hieß – “zum Angriff übergehen wollte”, wurde er unter Anwendung von Pfefferspray festgenommen. Bei einer Personendurchsuchung sowie einer Begutachtung des Zelts wurden einige Messer und Klingen sowie mehrere Dosen mit Marihuana sichergestellt.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Geheimes Zeltlager: Mit Sägeblatt und Messer bewaffneter Mann auf der Wiener Donauinsel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen