Geflohener Häftling am Wiener Hauptbahnhof gefasst

Die Polizei führte Schwerpunktkontrollen am Hauptbahnhof durch.
Die Polizei führte Schwerpunktkontrollen am Hauptbahnhof durch. ©APA
Für einen geflohenen Häftling klickten am Donnerstag am Wiener Hauptbahnhof die Handschellen. Der 25-Jährige war Mitte Oktober aus einer Justizanstalt in Klagenfurt ausgebrochen.

Beamte der Polizeiinspektion Hauptbahnhof hielten am Donnerstag im Rahmen von Schwerpunktkontrollen einen Mann an. Im Zuge der Kontrolle konnte sich der Mann gegenüber den Polizisten nicht ausweisen. Durch weitere Erhebungen gelang es den Polizisten, die Identität des 25-jährigen Österreichers zu klären.

Mitte Oktober aus Gefängnis ausgebrochen

Es stellte sich heraus, dass der Mann seit 18.10.2021 aus einer Krankenstation in Klagenfurt entwichen war und zur Festnahme ausgeschrieben war. Der Mann wurde festgenommen und in eine Justizanstalt gebracht.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Geflohener Häftling am Wiener Hauptbahnhof gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen