Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gefängnisausbruch in Memmingen: Zweiter Häftling gefasst

©VOL.AT/Liss
Nach der Festnahme eines entflohenen Straftäters am Montagnachmittag hat die bayerische Polizei auch einen zweiten flüchtigen Mann gefasst.
Gefängnisausbruch in Memmingen
Keine Großfahndung in Vorarlberg
Polizei warnt Bürger

Die beiden waren am Sonntag während eines Hofgangs im Gefängnis in Memmingen über eine Mauer geflüchtet. Zunächst wurde der 37-Jährige am Montagnachmittag in Lauben (Landkreis Unterallgäu) gefasst, wenige Stunden später konnte, nach Hinweisen der Bevölkerung, im selben Ort auch der zweite Flüchtige, ein 36 Jahre alter Mann, festgenommen werden.
Lauben liegt knapp 30 Kilometer südlich von Memmingen.

Die Männer waren am Sonntagnachmittag bei einem Hofgang über die Gefängnismauer geflohen.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Deutschland
  • Gefängnisausbruch in Memmingen: Zweiter Häftling gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen