Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fußgängerin in Wien-Währing wollte bei grüner Ampel Straße überqueren: Von Auto erfasst

Die Frau wurde beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst.
Die Frau wurde beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst. ©APA (Sujet)
In Wien-Währing kam es Sonntagabend zu einem Unfall. Eine Fußgängerin wurde von einem PKW erfasst, als sie bei grüner Ampel die Fahrbahn überqueren wollte.

Zu dem Unfall kam es gegen 19.25 Uhr in der Peter-Jordan-Straße. Ein 36-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf dem Linnèplatz Richtung Hartäckerstraße. Er wollte an der Kreuzung mit der Peter-Jordan-Straße bei grüner Ampel nach links einbiegen, als zeitgleich auch eine 28-jährige Fußgängerin bei Grünlicht die Fahrbahn überqueren wollte. Folglich kam es zum Zusammenstoß. Die verletzte Frau wurde vor Ort von der Wiener Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt und konnte in häusliche Pflege entlassen werden.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 18. Bezirk
  • Fußgängerin in Wien-Währing wollte bei grüner Ampel Straße überqueren: Von Auto erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen