Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fußgängerin bei Unfall in Wien-Währing lebensgefährlich verletzt

Die 96-Jährige erlitt bei dem Unfall in Wien-Währing lebensgefährliche Verletzungen.
Die 96-Jährige erlitt bei dem Unfall in Wien-Währing lebensgefährliche Verletzungen. ©APA (Sujet)
In Wien-Währing kam es am Sonntagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin lebensgefährlich verletzt wurde.

Gegen 16.45 Uhr kam es in der Gersthofer Straße zu dem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einer Fußgängerin. Die 96-jährige Frau dürfte im Bereich einer Haltestelle auf die Fahrbahn getreten und dabei vom Auto eines 50-Jährigen erfasst und zu Boden gestoßen worden sein. Sie wurde von der Berufsrettung Wien und einem Notarzt noch an der Unfallstelle notfallmedizinisch erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Sie zog sich unter anderem massive Kopfverletzungen zu.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 18. Bezirk
  • Fußgängerin bei Unfall in Wien-Währing lebensgefährlich verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen