Fußgängerin auf Schutzweg in Wien-Döbling angefahren

Die Fußgängerin wurde in ein Spital gebracht.
Die Fußgängerin wurde in ein Spital gebracht. ©bb.com (Sujet)
Am 20. Oktober ereignete sich in Wien-Döbling ein Verkehrsunfall, bei dem eine Passantin verletzt wurde.

Gegen 8.15 Uhr übersah eine 60-Jährige beim Abbiegen nach rechts von der Döblinger Hauptstraße stadteinwärts in die Hardtgasse eine 31-jährige Fußgängerin am Schutzweg. Beim Zusammenstoß wurde die 31-Jährige niedergestoßen. Es bestand der Verdacht einer Schulterprellung, weshalb sie mit der Berufsrettung in ein Spital gebracht wurde.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Fußgängerin auf Schutzweg in Wien-Döbling angefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen