Fußgänger stürzte in Wien-Mariahilf auf Fahrbahn: Arm von Lkw überrollt

Der Mann wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.
Der Mann wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. ©APA (Sujet)
Glück im Unglück hatte ein Fußgänger am Freitagnachmittag in Wien: Er stürzte am Gumpendorfer Gürtel auf die Fahrbahn und sein Arm wurde von einem Lkw überrollt - der 47-Jährige wurde aber nur leicht verletzt.

Am Gumpendorfer Gürtel ist es am Freitag, den 6. Juli 2018 gegen 15.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 47-Jähriger war laut ersten Ermittlungen zu Fuß am Radweg unterwegs. Er kam zu Sturz und fiel auf die Fahrbahn des Gürtels.

Arm eines Fußgängers von Lkw am Gumpendorfer Gürtel überrollt: Nur leicht verletzt

Zum selben Zeitpunkt fuhr ein Lkw Richtung Mariahilfer Gürtel und überrollte den rechten Arm des Mannes. Der 47-Jährige wurde mit multiplen Prellungen und Abschürfungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Fußgänger stürzte in Wien-Mariahilf auf Fahrbahn: Arm von Lkw überrollt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen