AA

Fußgänger in Wien-Alsergrund von Straßenbahn angefahren

Ein Fußgänger wurde in Alsergrund von einer Bim erfasst
Ein Fußgänger wurde in Alsergrund von einer Bim erfasst ©APA (Sujet)
Am frühen Donnerstagabend hat sich in Wien-Alsergrund ein schwerer Unfall ereignet. Ein 20-jähriger Mann wurde von einer Straßenbahn erfasst und erlitt Kopfverletzungen.

Ecke Währinger Straße/Sensengasse (Alsergrund) hatte ein etwa 20-jähriger Mann offenbar eine herannahende Garnitur der Straßenbahnlinie 37 übersehen und ist von dieser erfasst worden.

Der Unfall in Alsergrund

Trotz Notbremsung war der Zusammenprall unvermeidbar, berichteten die Wiener Linien. Der Fußgänger erlitt Kopfverletzungen, der Bim-Fahrer einen Schock. Die Linien 37, 38, 40, 41 und 42 wurden für rund 45 Minuten umgeleitet bzw. kurzgeführt.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Fußgänger in Wien-Alsergrund von Straßenbahn angefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen