Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fußgänger (14) bei Pkw-Unfall in Wien-Landstraße schwer verletzt

Der junge Fußgänger wurde bei dem Pkw-Unfall verletzt.
Der junge Fußgänger wurde bei dem Pkw-Unfall verletzt. ©bilderbox.com (Sujet)
Am Montagnachmittag ereignete sich in Wien-Landstraße ein schwerer Verkehrsunfall. Eine Pkw-Lenkerin erfasste einen Fußgänger.

Am 1. Dezember wurde ein 14-Jähriger gegen 14.00 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraßer Hauptstraße schwer verletzt. Laut Zeugenaussagen stand er bei der Straßenbahnhaltestelle im Kreuzungsbereich mit der Schlachthausgasse und stieg bei Rotlicht der Fußgängerampel plötzlich rücklinks auf die Fahrbahn.

Pkw-Unfall in Wien-Landstraße

Eine 41-jährige PKW-Lenkerin, welche bei Grünlicht in die Schlachthausgasse einbog, konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Unfall.

Der 14-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Fußgänger (14) bei Pkw-Unfall in Wien-Landstraße schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen