Fußgängerin vom Bus angefahren

Ein Verkehrsunfall ereignete sich heute in der Früh, als in Wien-Landstraße eine ältere Frau beim Überqueren der Straße durch einen abbiegenden Bus schwer verletzt wurde.

Der Lenker eines Linienbusses fuhr heute, gegen 6.15 Uhr, in Wien-Landstraße, Wiedner Gürtel Richtung Landstraßer Gürtel, und wollte bei der Kreuzung mit der Arsenalstraße bei Grünlicht nach rechts in die Arsenalstraße einbiegen.

Eine 63-jährige Fußgängerin war gerade dabei die Arsenalstraße von rechts nach links zu überqueren, als sie vom rechten Vorderrad des Busses überrollt und schwer verletzt wurde. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Die Amtshandlung führt das Polizeikommissariat Landstraße.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Fußgängerin vom Bus angefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen