Fußgänger von Straßenbahn verletzt

Foto: Andreas Habicher
Foto: Andreas Habicher
Ein Fußgänger ist am Freitag bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Wien-Rudolfsheim schwer verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich gegen 11.30 Uhr Ecke Märzstraße/Beingasse, berichtete die Polizei.

Ersten Vermutungen zufolge soll der Passant quer über die Straße gelaufen und dabei vor die Garnitur der Linie 49 geraten sein, hieß es seitens den Wiener Linien.

Nach einer Sperre von rund 20 Minuten Dauer wurde der Verkehr wieder aufgenommen.

Beingasse 15, 1150 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Fußgänger von Straßenbahn verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen