AA

Fußgänger von PKW erfasst

Der 46-Jährige scheint Glück im Unglück gehabt zu haben: Er erlitt lediglich Prellungen und Abschürfungen.

Heute Morgen wollte ein 46-jähriger Fußgänger gegen 07.00 Uhr die Fahrbahn der Arbeitergasse in Wien Margareten überqueren. Er wurde dabei von dem von einer 68-jährigen Frau gelenkten PKW erfasst. Die Frau wollte ersten Zeugenaussagen zufolge bei Gelblicht die   Kreuzung mit dem Margaretengürtel geradeaus übersetzen. Der Fußgänger wurde durch den Aufprall auf die Windschutzscheibe des nachfolgenden PKWs, der in der Arbeitergasse wegen Rotlichts angehalten hatte, geschleudert. Der Mann erlitt Prellungen und Abschürfungen und wurde in ein Krankenhaus verbracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 5. Bezirk
  • Fußgänger von PKW erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen