Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fünf Raubüberfälle auf Trafik in Wien 15: Fahndung

Der Mann soll fünf Trafiken überfallen haben.
Der Mann soll fünf Trafiken überfallen haben. ©APA
Ein bisher unbekannter Mann steht im Verdacht, fünf Raubüberfälle auf eine Trafik in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus begangen zu haben. Dabei bedrohte er die Angestellten mit einem Messer.

Die Raubüberfälle fanden im Zeitraum Dezember 2018 bis August 2019 in der Wiener Mariahilfer Straße statt. Dabei wurde ein Geldbetrag im unteren fünfstelligen Bereich erbeutet.

Die Polizei Wien hofft auf Hinweise durch Veröffentlichung eines Bildes des Tatverdächtigen. Diese werden, auch anonym, vom LKA Wien, Gruppe Schuster unter der Telefonnummer 01-31310 DW 25111 oder DW 25100 entgegen genommen.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Fünf Raubüberfälle auf Trafik in Wien 15: Fahndung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen