Fünf Coroa-Fälle bei "Tag der kroatischen Jugend"

Fünf Personen wurden nach der Veranstaltung positiv auf Covid-19 getestet.
Fünf Personen wurden nach der Veranstaltung positiv auf Covid-19 getestet. ©APA/ROLAND SCHLAGER
Am 11. September fand im Burgenland der "Tag der kroatischen Jugend" statt. Nun kam es zu mehreren positiven Testungen auf das Coronavirus.

Im Burgenland sind nach dem "Dan Mladine" bzw. "Tag der kroatischen Jugend" am 11. September in Stinatz (Bezirk Güssing) fünf Personen positiv auf Covid-19 getestet worden.

Alle weiteren Besucher der Veranstaltung wurden am Samstag aufgerufen, einen PCR-Test durchführen zu lassen und ihren Gesundheitszustand zu beobachten. Dies gelte auch für Menschen, die bereits vollständig immunisiert sind, teilte der Koordinationsstab Coronavirus in einer Aussendung mit.

Aktuelle Nachrichten zur Corona-Pandemie

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Fünf Coroa-Fälle bei "Tag der kroatischen Jugend"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen