Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frühstücken bei Joseph Brot in Wien-Landstraße: Healthy, Sweet, Classic & Vegan

Das Frühstücksangebot ist vielfältig und passend für einen genussvollen Start in den Tag.
Das Frühstücksangebot ist vielfältig und passend für einen genussvollen Start in den Tag. ©Maria Geisberger/Vienna.at
Joseph Brot hat bereits mehrere Standorte in Wien. Wir haben nun das Bistro in der Landstraßer Hauptstraße für euch getestet und waren vom Frühstück begeistert.

Die Frühstücksauswahl bei Joseph Brot, hält für jeden ein Schmankerl bereit. Ob Veganer, Vegetarier oder Fleischliebhaber, die Speisekarte fällt durch eine vielfältige und bunte Mischung auf. Das Lokal ist öffentlich sehr gut zu erreichen, da sich direkt nebenan die U-Bahn-Station U3/U4 Landstraße, sowie Busse und Straßenbahnlinien befinden. Aber alles von Anfang an:

Frühstück bei Joseph Brot im Test

Zu allererst sollte darauf hingewiesen werden, dass es nicht möglich ist an diesem Standort von Joseph Brot zu reservieren. Doch nicht gleich in Panik ausbrechen, das Bistro bietet sehr viel Platz und bei unserem Besuch wurde kein einziger Gast weggeschickt. Auch wenn es von außen nicht so wirkt, das Lokal bietet genügend Sitzplätze.

Eine sehr helle und offene Atmosphäre wirkt sich positiv auf die noch müden Augen in der früh aus. Trotz des etwas hektischen Treibens am frühen Morgen, eignet sich Joseph Brot dazu, sich ein Frühstück vor einem stressigen Arbeitstag zu gönnen. Wer Glück hat, kann einen Fensterplatz ergattern und das Treiben auf der Landstraßer Hauptstraße beobachten. Die Tische stehen zwar sehr eng beieinander, wodurch man auch mal die Gespräche der Nachbarn mitbekommt, dies ist aber nur ein kleiner Makel, über den wir gerne hinweg sehen.

Frühstücksvariationen von Classic bis Vegan

Bereits nach kurzer Zeit wird die Bestellung für ein Heißgetränk entgegen genommen. Der Café Latte wurde kurz später serviert, mit einem Milchschaum-Herz, das einem den Tag versüßt. Auch die Wartezeit für das bestellte Frühstück ist dem Treiben und der Anzahl an Gästen angemessen. Zusätzlich ist das Frühstück auch optisch sehr schön angerichtet.

Die Frühstückskarte wird unterteilt in:

  • Josephs Vegan Specials
  • Breaktfast Classics
  • Sweets
  • Healthy Breakfast

“The Healthy” und “Stadtpark-Frühstück” bei Joseph Brot im Test

Bestellt wurde das “The Healthy” aus der Kategorie Healthy Breakfast. Dieses besteht aus einem getoasteten Vollkorn-Urlaib, hausgebeizten Lachs, Avocado-Creme, pochierte Bio-Eier, Kirschparadeiser, Cottage Cheese und einem Chia Vanilla Granola Pudding. Das Frühstück kostet 14,80 Euro. Wer sich jetzt denkt, das ist aber geschmalzen? Man wird davon mehr als satt. Die Portion ist sehr groß und ausreichend. Es werden Bio-Produkte und frische Zutaten verwendet.

Auch das Stadtpark-Frühstück aus der Kategorie “Breakfast Classics” braucht sich nicht zu verstecken. Eine klassische Variation aus Butter, Handsemmel, weiches Ei, Honig, Wachauer Marillenmarmelade, Frischkäse und Beinschinken ist mit 12,90 Euro zwar eine Spur günstiger als das “Healthy”, macht allerdings genauso satt und steht diesem in keinem Punkt nach.

Langschläfer kommen hier auf keinen Fall zu kurz. Wem das frühe Aufstehen nicht so zusagt, hat bei Joseph Brot die Möglichkeit, das Frühstücksangebot bis 15 Uhr zu nutzen.

Frühstück to go bei Joseph Brot in Wien

Fazit:
Immer wieder gerne. Die Frühstücksauswahl ist es auf jeden Fall wert durchgetestet zu werden. Die Zutaten sind frisch und durch die schnelle und freundliche Bedienung, startet man mit einem Lächeln in den Tag. Die Preise sind zwar etwas höherpreisig, das Angebot rechtfertigt allerdings den Preis. Jeder muss hier für sich selber entscheiden, wie hoch die Grenze liegt.

Anmerkungen: Auf der Karte werden Allergene angegeben. Wenn eine vegane oder vegetarische Variation eines Frühstücks gewünscht ist, kann dies dem Personal mitgeteilt werden.

Tipp: Wer keine Zeit für ein Frühstück vor Ort hat, kann sich auch einen Snack aus der Vitrine zum Mitnehmen bestellen.

Öffnungszeiten Bäckerei & Patisserie:
Mo – Fr 7:30 – 21 Uhr (Frühstück bis 15 Uhr)
Sa, So & Feiertag 8 – 18 Uhr

Öffnungszeiten Bistro:
Mo – Fr 8 – 21 Uhr
Sa, So & Feiertag 8 – 18 Uhr

Adresse: Landstraßer Hauptstraße 4, 1030 Wien

Anfahrt: U3 oder U4, Bus 74A, Straßenbahn O bis Landstraße/Wien Mitte (ca. 1 Minute Fußweg)

(Red)

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Frühstücken bei Joseph Brot in Wien-Landstraße: Healthy, Sweet, Classic & Vegan
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen