Frontal-Crash in Wien-Währing

Der Unfall ereignete sich im 18. Bezirk.
Der Unfall ereignete sich im 18. Bezirk. ©APA (Symbolbild)
Bei einem Unfall zweier einander entgegenkommender Fahrzeuge wurden beide Lenker leicht verletzt.

Am Montag kam es gegen 8:25 Uhr auf der Max-Emanuel-Straße im 18. Bezirk zu einer frontalen Kollision zweier einander entgegenkommender Fahrzeuge. Ein 39-jähriger Beteiligter dürfte laut eigenen Angaben von der Fahrbahn abgekommen sein, als er versucht hatte, etwas von der Rückbank zu holen.

Bei der Kollision wurden der 39-Jährige und der entgegenkommende Autolenker (44) leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

>> Weitere News aus Wien

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 18. Bezirk
  • Frontal-Crash in Wien-Währing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen